17. Juli 2018 gegen 19 Uhr:
Erstes Gewitter mit dem "Federöhrchen" Vinn.
Er fragt sich offensichtlich ganz entspannt, was da sein Einschlafen stört ;-)
(Und nein, ich habe den Hund nicht passend zum Boden ausgewählt.)







Auch Thüringen schafft die Rasseliste ab!
Nach Niedersachen und Schleswig-Holstein schafft nun auchThüringen die Rasseliste ab.  Hunde werden nun endlich nicht mehr nach ihrer Rasse, sondern wieder nach ihrem Wesen als gefährlich eingestuft. Ich hoffe, dass weitere Bundesländer jetzt bald diesem Beispiel folgen.
In der allgemeinen Einführung des Hundeführerscheins - wie in Niedersachsen - sehe ich eine gute Alternative.



Das Deutsche Haustierregister heißt jetzt Findefix

Die Registrierung ist kostenfrei (genau wie bei Tasso)
.
Wenn der eigene Hund weggelaufen ist - oder man einen Hund gefunden hat -, kann man hier ein Suchplakat erstellen, online in der Umgebung suchen, eine Suchmeldung auf die Homepage setzen etc. 
Das eigene Tier sollte bei beiden (!) Organsationen registriert sein, da nicht jeder beide Organisationen kennt und vielleicht nur bei einer nachschaut.
www.findefix.com
www.tasso.net